Projekt Beschreibung

Fitness / Gesundheit

Das Herz der Kunden gewinnen

Fitnessstudiobetreiber können Ihren Betrieb mit computergesteuerten Lösungen der HUR SmartTouch-Geräteserie optimieren. Ergebnisse werden dokumentiert, Zeit und Ressourcen gespart. Geräteeinstellungen und am Computer erstellte Trainingsprogramme werden per Transponder berührungslos auf das Trainingsgerät übertragen.

Verschiedene Konzepte bieten viele Möglichkeiten

Wählen Sie Ihr Modell

Zirkeltraining

Bereits mit einer geringen Geräteanzahl, möglich durch Doppelfunktionsgeräte, kann ein Zirkel für alle Muskelgruppen eingerichtet werden. Das SmartTouch-System  verkürzt die Trainingszeit und erhöht den Nutzungseffekt der Geräte für mehr Besucher. Die Kunden werden schnell zu einem selbstständigen Training angeleitet. Der Trainer wird durch die intelligente SmartTouch Software entlastet.

Krafttraining im Fitness Studio mit HUR SmartTouchZirkeltraining Krafttraining HUR SmartTouch, verschiedene Zielgruppen, Trainingssituation
Krafttraining HUR SmartTouch, verschiedene Zielgruppen, TrainingssituationTraining Senioren mit HUR Krafttrainingsgerät

Zielgruppenspezifische Trainingsbereiche 

Um eine Fitnessanlage erfolgreich zu betreiben, können zielgruppenspezifische – auch räumlich getrennte – Trainingsbereiche für geschaffen werden:

→ Senioren
→ 50+ Generation
→ Lady-Fitness

Eine gute Möglichkeit ist die Errichtung eines „Microstudios“, um gezielt interessante Kundengruppen anzusprechen. Mit hochwertiger Betreuung können so lukrative Einnahmen realisiert werden.

Mit passenden Konzepten wie z. B. Sturzprävention oder Gewichtsmanagement sorgt ein separater Trainingsbereich für Mitgliederzuwachs. HUR bietet für die Umsetzung der Konzepte passende Schulungen und Ergänzungsprodukte an (wie z. B. Körperfettwaagen, Balance Test- und Trainingsgerätes, sowie ein kognitiv-motorisches Trainingssystem).

Einrichtungsbeispiel

Planungsbeispiel Fitness Studio Club

Geräte für Fitness-Studio:

12 Kraftgeräte
mit 18 Trainingsmöglichkeiten

14 Ausdauergeräte

Kennen Sie die HUR-Vorteile?

  • Großer Kundenkreis:
    HUR-Trainingsgeräte für alle Zielgruppen, unabhängig von Alter, Trainingszustand und Mobilität

  • Geringer Platzbedarf:
    Durch Doppelfunktionsgeräte und Pneumatik-Technologie (fehlende Gewichtsplatten)

  • Sicheres und effektiveres Training durch Natural Transmission

  • Einfache Bedienung und Training

  • HUR SmartTouch:
    Perfekt automatisiertes Verwaltungstool für Studiobetreiber

  • Die Easy-Access-Serie für Menschen mit und ohne Behinderung