Projekt Beschreibung

Natural Transmission®

Die natürliche Kraftübertragung

von uns für Sie entwickelt

HUR Natural Transmission

Technisch & ergonomisch – Training auf höchstem Niveau

Alle HUR-Trainingsgeräte nutzen das einzigartige Natural Transmission®-System. Diese natürliche Kraftübertragung simuliert die natürlichen Funktionen und Bewegungen Ihrer Muskeln. Unser biomechanisch angepasstes Belastungs- und Widerstandsprofil reduziert die Belastung der Gelenke und des Bindegewebes.
Natural Transmission® macht Ihr Training sicherer.

Der Natural Transmission-Vorteil

  • Bestmöglicher Trainingseffekt

  • Vermeidung der Masseträgheit durch pneumatische Funktion sowohl bei langsamen als auch schnellen Bewegungen

  • Maximale Trainingseffizienz:
    in kürzerer Zeit mehr erreichen

  • Besonders gelenkschonendes Training, dank ergonomischer Geräteeigenschaften

Technische Details

Vermeidung der Massenträgheit

= 100 % Kraft bei jeder Trainingsgeschwindigkeit

Beim effektiven Gerätetraining verändert sich der Kraftverlauf ähnlich der natürlichen, menschlichen Bewegung. Dies versuchen herkömmliche Trainingsgeräte mit Gewichtsplatten durch den Einsatz von Exzentern zu erreichen. Um das Gewicht am Anfrang zu beschleunigen und am Ende einer Bewegung abzubremsen, muss zusätzliche Kraft aufgewendet werden. Gerade diese Bereiche sind biomechanisch ungünstig; die Verletzungsgefahr steigt.

Dieser Effekt verstärkt sich, je schneller sich die Gewichte bewegen. Die Kraftkurve an Gewichtstrainingsgeräten verändert sich daher in Abhängigkeit von der Übungsausführung. Die Folge: Kein optimaler Trainingseffekt, vor allem bei schnellen Bewegungen.

HUR Natural Transmission Vergleichskurven
bei langsamer und schneller Bewegung:

HUR Natural Transmission Vergleichskurven langsam und schnelle Bewegung

Herkömmliche Krafttrainingsgeräte

…sind eher für langsame, kontrollierte Bewegungen geeignet.
siehe blaue Linie

Eine Erhöhung der Geschwindigkeit erzeugt Trägheit, verzerrt die Belastung des Muskels, wirkt sich auf das Gelenk aus und
erhöht dei Verletzungsgefahr.
siehe grüne Linie

Beim Sport und im täglichen Leben sind schnelle Bewegungen und kurze Reaktionszeiten sehr wichtig. Aus diesem Grund nutzt HUR die Drucklufttechnologie und verzichtet auf den Einsatz von Gewichtsplatten. Das Ergebnis: Keine Masseträgheit und geringeres Verletzungsrisiko.

HUR-Trainingsgeräte

Die Widerstandskurve unserer Trainingsgeräte behält ihr Profil unabhängig von der Bewegungsgeschwindigkeit bei. So bieten sie gleichbleibend den optimalen Widerstand.
Das ermöglicht neben dem regulären Krafttraining auch das Schnellkrafttraining.

HUR Natural Transmission gleichmäßiger Kraftverlauf