Projekt Beschreibung

Leistungsmessung

integriert

in SmartTouch-Hi5 Trainingsgeräte

Wozu Leistungsmessung?

Im täglichen Leben ist die reine Kraft eines Muskels nur ein Einzelaspekt und eigentlich wenig aussagefähig. Die Leistungsfähigkeit der Muskulatur ist viel aussagefähiger. Hierbei wird nicht nur der eingestellte Widerstand, sondern auch die Schnelligkeit der Bewegung und die Dauer der Belastung miterfasst.

Praktischer Nutzen im Beispiel:

Für eine ältere Dame, die eine Straße überqueren möchte ist es wichtig, dass Sie dies möglichst standsicher und schnell schafft. Hierfür ist die Muskelleistung viel entscheidender als nur die Kraft. Und jetzt kommt unsere Neuheit ins Spiel: HUR misst genau diese Leistung – übrigens sehr genau, ohne dafür eine teure Sensorik verwenden zu müssen.

Als Neuheit eingebunden

Die Leistungsmessung ist als weitere Funktion im SmartTouch-Display sichtbar. Der Nutzer gelangt durch die Berührung des Bildschirms in diesen Anzeigebereich. Die Grafikbalken zeigen zeitgleich zur ausgeführten Bewegung die Leistung des jeweiligen Muskels an. Spannend ist auch, die Leistung während des Trainings verfolgen zu können. Durch das „Sichtbarwerden“ der Leistung hat der Trainierende eine bessere Kontrolle über das Training und seine Muskulatur. Hierbei werden auch Disbalancen sichtbar, die durch das Training bewusst angegangen und ausgeglichen werden können. Wir sind sehr stolz darauf, hierauf ein Patent angemeldet zu haben.

Leistungsmessung Bildschirm Smart Touch Hi5 Krafttrainingsgerät