Projekt Beschreibung

DIP / SHRUG – EASY ACCESS

HUR Krafttraingsgerät Fitnessgerät Trainingsgerät Therapiegerät Oberkörper Easy Access Line 9125 Hi5 Dip Shrug Rollstuhl Behinderung Arme Schultern Brust Muskulatur

Artikel-Nr.: 9125
Breite: 110 cm, Tiefe: 130 cm, Höhe: 108 cm, Gewicht: 71 kg,
Maximal-Widerstand:
Dip: 102 kg
Shrug: 92 kg

Muskelgruppen

Dip Shrug Muskulatur

Mit dem Doppelfunktionsgerät „Armstecker/Armbeuger“ kann man gezielt die Bizeps- und Trizeps-Muskelgruppen trainieren. Das Gerät ist mit Bewegungsbegrenzern ausgestattet, wodurch die Bewegungsreichweite im Bedarfsfall eingeschränkt wird. Außerdem läßt sich eine isometrische Testeinheit  anschließen (HUR Performance Recorder). Das Geräte kann mit Rollstuhl benutzt werden. Rollstuhlfahrer können im eigenen Rollstuhl selbstständig trainieren. Ein mobiler Sitz ermöglicht das Training auch für „Fußgänger“.

Wählbare Bedienoption

Analog

Smart Touch

Widerstandseinstellung
Analog: Der Trainingswiderstand lässt sich leicht und sicher per Knopfdruck einstellen.
SmartTouch: Nach der Anmeldung mit einem RFID-Transponder (Karte oder Armband) wird der im persönlichen Trainingsplan hinterlegte Trainingswiderstand vom Computer abgerufen. Dieser kann am SmartTouch-Bildschirm (10 Zoll Touchdisplay) jederzeit geändert werden. Als optionale Einstellung bietet die  SmartTouch-Software eine automatische Anpassungen des Trainingswiderstands. Am Bildschirm können Sie die Übungsbeschreibung, Ihre Leistung, die Widerholungsanzahl, das Bewegungsausmaß und den aktuellen Widerstand verfolgen.

Medizinprodukt
Analog: Alle analogen Geräte der EASY ACCESS-LINE sind Medizinprodukte.
Smart Touch: Als SmartTouch-Variante ist die Medizinprodukte-Version optional erhältlich.

Doppelfunktion
Mit diesem Doppelfunktionsgerät können als Gegenspieler wirkende Muskelgruppen trainiert werden, ohne das Gerät zu wechseln. Die Richtung des Widerstandes lässt sich leicht vom Gerät aus steuern.

Gurt
Der Haltegurt hilft vor allem beim Training mit schweren Widerständen. Er sorgt insbesondere bei Gleichgewichtsstörungen für besseren Halt.

Bewegungsbegrenzer
Durch das Festlegen einer Start- und Endposition kann das Bewegungsausmaß eingeschränkt werden.

Horizontal verstellbare Hebelarme
Die Beite der Hebelarme ist verstellbar.

Sensoranschluss für isometrisches Testen
Isometrische Messungen, wie etwa die maximale Kraft und muskuläres Gleichgewicht, können mithilfe eines separaten Performance Recorders aufgezeichnet werden (optional erhältlich). Die Anschlussmöglichkeit hierfür ist bereits installiert.

Kippschutzplatte
An der Vorderseite des Gerätes montierte Bodenplatte zur Verhinderung der Bewegung und des Kippens des Gerätes während des Trainings. Dient auch als stabile, rutschfeste Unterlage für die Füße des Nutzers.

Isometrische Testeinrichtung
Mit dem „Performance Recorder“ lässt sich die isometrische Kraft (Maximalkraft und Muskelbalance) an allen Geräten messen. Die Befestigungsösen sind bei den Geräten der PREMIUM-LINE bereits installiert.

Medizinprodukt
Die SmartTouch-Variante dieses Gerätes ist optional als MED-Version, also als Medizinprodukt, erhältlich.

Handschuhe für Grifffixierung
Der Handschuh hilft den Griff während des Trainings zu halten. Er ist für diejenigen sinnvoll, die unter Griffschwäche, Gelenkschmerzen oder ähnlichen Beschwerden leiden. Die Handschuhe sind in schwarz für beide Hände oder auch nur für eine Hand erhältlich.

Easy Access-Stuhl
Der stabile, fahrbare Stuhl ermöglicht das Training an Easy Access-Geräten ohne Rollstuhl. Die stufenlos verstellbare Stizhöhe mit Gasdruckfeder hilft bei der Suche nach der richtigen und sicheren Trainingsposition.

Jetzt Angebot anfordern