Ab sofort können wir Ihnen unser drittes Kurskonzept „Starker Rücken – fit im Job“ nach §20 SGB V fix und fertig zur Nutzung anbieten. Dieser Präventionskurs dient zur Vorbeugung und Reduzierung spezieller gesundheitlicher Risiken durch geeignete verhaltens-und gesundheitsorientierte Bewegungsprogramme.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Versicherte ab 18 Jahre  mit speziellen Risiken im Bereich des Muskel-Skelettsystems und im Bereich der motorischen Kontrolle, jeweils ohne behandlungsbedürftige Erkrankungen.

Ziele der Maßnahme
  1. Stärkung der physischen Gesundheitsressourcen
    Förderung von Kraft, Ausdauer, Dehnfähigkeit, Koordinationsfähigkeit und Entspannungsfähigkeit
  2. Stärkung der psychosozialen Gesundheitsressourcen
    Verbesserung der Lebensqualität (Wohlbefinden…)
  3. Verminderung von Risikofaktoren
    Muskuläre Dysbalancen etc.
  4. Bewältigung von psychosomatischen Beschwerden
    z. B. schnelle Ermüdung …
  5. Aufbau von Bindung an gesundheitssportliche Aktivität
    Regelmäßige, langfristige Durchführung, Integration in Alltag
  6. Stabilisierung des allgemeinen Wohlbefindens