HUR-Geräte als Therapie und Prävention bei Krebserkrankungen

>>> Am 4.2.2021 strahlte die ARD einem Beitrag zum Weltkrebstag aus. In dem Beitrag der Landesschau Baden-Württemberg wird u.a. über das „Nationale Centrum für Tumorerkrankungen“ in Heidelberg berichtet – und über unsere Trainingsgeräte. Erst vor kurzem standen unsere „Kinder“ bei diesem Sender auf der Bühne. Natürlich freuen wir uns wieder sehr darüber und teilen diesen tollen Beitrag mit Ihnen.

Es geht um das Thema „Was kann ich tun, um mich vor Krebs zu schützen?“. Ein Aspekt für die Gesunderhaltung ist die Lebensweise. Dabei spielt körperliche Aktivität eine große Rolle. Im Beitrag wird klar, dass Krafttraining als Prävention vor Krebskrankheiten dient und auch die Heilung unterstützt. Sport hilft, zahlreichen Krebserkrankungen vorzubeugen. Durch die körperliche Aktivität werden zahlreiche Prozesse im Körper angestoßen. Ein ausreichend körperlich aktiver Lebensstil kann das Risiko an Krebs zu erkranken bis zu 25 % reduzieren. Was bedeutet, mindestens 150 Minuten pro Woche moderat körperlich aktiv zu sein. Für die körperliche Aktivität seiner Patienten, stellt das NCT unsere Trainingsgeräte zur Verfügung.

Zur Auswahl des Filmausschnitts bei Minute 13:30 starten
Hier Sendung sehen >>>